Making Humans a Multi-Planetary Species

Die Geschichte wird sich in zwei grundlegende Richtungen verzweigen. Ein Weg ist, dass wir für immer auf der Erde bleiben und dann wird es irgendwann ein Aussterben der Menschheit geben. Die Alternative wäre, eine multiplanetare Zivilisation zu werden und noch weitere Planeten, Sonnensysteme, fremde Galaxien zu besiedeln, um diesem Szenario auszuweichen.  Wie können wir also herausfinden, wie wir z.B. zum Mars kommen, um dort eine selbsttragende Zivilisation zu erschaffen – einen Staat, der nicht nur Vorposten ist, sondern ein Planet mit eigenem Recht werden kann, so dass wir eine wirklich multiplanetare Art werden können.

Elon Musk, The SpaceX, Neuralink, and Tesla Motors CEO see Mars as the best destination for such a city because it ha conditions better suited for a human colony than other planets – it has atmosphere, it’s rich in resources, its day is 24.5 hours, similar to Earth’s. In fact, the red planet is so similar to Earth that „if we could warm Mars up, we would once again have a thick atmosphere and liquid oceans,“ writes Musk.

Hier finden Sie den gesamten Artikel (in Englisch) zu Elon Musks Mars Projekthttp://online.liebertpub.com/doi/10.1089/space.2017.29009.emu

Auch Stephen Hawking drängt:
Die Menschen müssen auf den Mond und zwar möglichst schnell

Auf dem „Starmus Festival“ in Norwegen hat Star-Physiker Stephen Hawking erneut vor einem baldigen Ende der Menscheit auf der Erde gewarnt. Die einzige Rettung der Menschheit besteht demnach in Kolonien auf anderen Planeten, wie dem Mars oder dem Mond. Schon in den kommenden 200 oder 500 Jahren könnte ein Auszug in das All bevorstehen, glaubt Hawking. In diesem Zusammenhang betonte der 75-Jährige, wie wichtig internationale Raumfahrtprogramme seien, die sich der Erforschung von fremden Planeten widmen.

„Auf der Erde wird es allmählich eng und die einzigen Orte, zu denen wir gehen können, sind neue Welten. Es ist an der Zeit, andere Sonnensysteme zu erkunden. Nur indem wir uns ausbreiten, können wir uns vor uns selbst schützen“, erklärte der Ausnahme-Physiker, der an der Universität Cambridge lehrt. „Ich bin davon überzeugt, dass die Menschheit die Erde verlassen muss.

Under the name of the greatest scientist of the 20th and early 21st centuries, Stephen Hawking, and sponsored by Starmus, the most ambitious Science festival of all time, the Stephen Hawking Science Medal is a prestigious award which recognizes the merit of popular science on an international level.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.