Location, Earth
+0049-89-8560.999-3
md@moonbridge.space

Autor: Commander

.space

Making Humans a Multi-Planetary Species

Die Geschichte wird sich in zwei grundlegende Richtungen verzweigen. Ein Weg ist, dass wir für immer auf der Erde bleiben und dann wird es irgendwann ein Aussterben der Menschheit geben. Die Alternative wäre, eine multiplanetare Zivilisation zu werden und noch weitere Planeten, Sonnensysteme, fremde Galaxien zu besiedeln, um diesem Szenario auszuweichen.  Wie können wir also…
Weiterlesen

MoonBridge.space bei der DAHO.AM Tech Conference 2017

Am 30. Mai 2017 findet in München die vierte Ausgabe von DAHO.AM statt. Die Tech-Konferenz für Startups und Entwickler bietet wieder geballtes Know-how und Networking zu folgenden Tracks: Developers Deep Tech Startups Disruption Viele nahmhafte Experten aus der Tech-Szene sind als Speaker gelistet. Die daho.am-Konferenz garantiert tiefe Einblicke in die Tech-Themen von morgen. Sie ist…
Weiterlesen

Amazon-Chef träumt vom Leben und Arbeiten auf dem Mond

Jeff Bezos ist ein Mann großer Träume. Angespornt durch Tatendrang und immer neue Ideen, strebt er seinen Zielen entgegen. Auch den Mond will er jetzt erobern. – Was jedoch klingt, wie ein naiver, nicht umsetzbarer Kindheitstraum, soll mithilfe seiner Milliarden schon bald Realität werden. “I think we should build a permanent human settlement on one…
Weiterlesen

Die NASA sucht Partner für Mining on the Moon

Die NASA wird in den kommenden Jahrzehnten wieder stark auf den Mond aktiv werden. Die Weltraumbehörde hat vor kurzem eine Anfrage an private Firmen gestellt, die bei zukünftigen Missionen auf den Mond zusammenarbeiten wollen. In der Anfrage schreibt die NASA: „Die NASA hat eine Vielzahl von Explorations-, Wissenschafts- und Technologiezielen identifiziert, die durch das Senden von Instrumenten,…
Weiterlesen

NASA Image and Video Library – now open for public

The first manned lunar landing mission, Apollo 11, launched from the Kennedy Space Center (KSC) in Florida via the Marshall Space Flight Center (MSFC) developed Saturn V launch vehicle on July 16, 1969 and safely returned to Earth on July 24, 1969. Aboard the space craft were astronauts Neil A. Armstrong, commander; Michael Collins, Command…
Weiterlesen

LTE-Funknetz bald auch auf dem Mond?

Das Berliner Startup PT Scientists will in Zusammenarbeit mit Vodafone mittels LTE-V ihre Fahrzeuge auf dem Mond vernetzen. Das Projekt stellt sich auf der CeBIT vor.  «Wir wollen zeigen, dass LTE auf dem Mond funktioniert», sagt Robert Böhme, Chef von Part-Time-Scientists, das sich der privaten Raumfahrt verschrieben hat. Eine Falcon-Trägerrakete des US-Unternehmers Elon Musk soll 2018 mit…
Weiterlesen

Jeff Bezos Reise zum Mond

Jetzt schwenkt auch Amazon Gründer und Space-Visionär Jeff Bezos mit seinem Unternehmen Blue Origin auf den Trip zum Mond ein. Ganz im Modell von Amazon will er sich auf den Lieferdienst eines zukünftigen Moon-Villages konzentrieren und hat dazu ein Konzept an die amerikanische Regierung gesendet. Blue Origin will  ein Raumschiff entwickeln, das zum Mond fliegen wird und…
Weiterlesen

Disrupt Space Summit 2017 – Be Part of a Global Community of Space Entrepreneurs

The Disrupt Space Summit brings the most promising space startups to meet with top investors and executives. This two-day event is fueled with business meetings, inspiring keynotes and hands on activities to foster collaboration towards building a sustainable space economy. „There’s never been a gathering quite like this before in Europe, but there is now…
Weiterlesen

Auch SpaceX schwenkt ein auf Mondkurs

SpaceX will schon 2018 Touristen auf eine Reise zum Mond schicken. Allerdings ohne Landung auf dem Planeten. Seit den Apollo-Mondmissionen in den 1970er Jahren war kein Mensch mehr in Mondnähe.  Jetzt hat das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX für Ende kommenden Jahres eine Mondumrundung mit zahlenden Weltraumtouristen angekündigt. Die Mission biete Menschen die Gelegenheit, „erstmals seit 45 Jahren tief in den…
Weiterlesen

Nasa prüft Vorziehen des ersten bemannten Flugs der neuen „Orion“-Raumkapsel in Form einer Mond-Umrundung

Die NASA prüft, nach einer Anweisung der neuen US-Regierung, das Vorziehen des ersten bemannten Flugs der neuen „Orion“-Raumkapsel in Form einer Mond-Umrundung. Es handle sich zunächst nur um eine Studie, erklärte der Chef der Nasa-Abteilung für bemannte Einsätze, Bill Gerstenmaier. „Wir stehen nicht unter Druck, das zu tun“, sagte er. „Ich finde es ermutigend, dass wir…
Weiterlesen